Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
LiberoBanner . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Invocation (Anrufung) religiöser Gesang für Mezzosopran zu einem Präludium von Joh. Seb. Bach ; aus dem zweiten Teil des wohltemperirten Klaviers

Exemplarinformationen
Regalstandort Literaturabteilung Bandzählg. Zweigstelle Status
MUS A XIV 65
Musikalien   Bibliotheksmagazin . *, Präsenzbestand .
. Katalogdatensatz43186 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz43186 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
Verfasser Polko, Karl
Beteiligte Person(en) Bach, Johann Sebastian
Werktitel Werke / Ausw.
T I T E L Invocation (Anrufung)
Medienart Musikdruck
Zusatz zum Titel religiöser Gesang für Mezzosopran zu einem Präludium von Joh. Seb. Bach ; aus dem zweiten Teil des wohltemperirten Klaviers
Verfasserangabe Text und Singstimme von Karl Polko
Verlagsort Hamburg
Verlag Musik-Verl. Elimar von Festenburg-Pakisch
Erscheinungsjahr [s.a.]
Umfang 5, 5, 3 S. ; 33 cm
Abweichende Titel Drei Gesänge
Inhalt Enth. außerdem: Frage für eine Singstimme (Baryton oder Mezzosopran) und Klavier op. 16. Rapsodia di sera op. 17
Verlags- u. Firmen-Nr. versch. Pl.-Nr.
Schlagwörter Zwei - Singstimme, Klavier / Solo, Lied
Musikdruck
Bach-Werke-Verzeichnis nach BWV 872
Kataloginformation43186 Datensatzanfang . Kataloginformation43186 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.
. Diese Seite per E-Mail versenden
Schnellsuche